Programm 2019

MUSIK

Patrick Jahn & Basso

Die DJs Patrick Jahn (Easy Listening // Geschmacksverstärker) und Basso von Growing Bin Records begleiten das ganze Wochenende musikalisch mit Smooth Jazz, Downbeats und Discodub. Freut euch auf entspannte Klänge mit der ein oder anderen unerwarteten Volte.


FREITAG

19.30 - 21:30

Amonium

Mit AMONIUM hat Friedel Amon eine hochkarätige Band um sich geschart, die seine Eigenkompositionen zu Gehör bringt. Jazzige Instrumentals wechseln sich ab mit durchaus poppigen Gesangsnummern, sorgsam ausnotierte Passagen entwickeln sich nahtlos zu freien Improvisationen, in denen sich musikalische Persönlichkeiten wie Jürgen Hoffmann (Git) und Manuel Amon (Keys) solistisch entfalten können – all dies zusammengehalten vom unbestechlichen Groove der Rhythmusgruppe Igl Schönwitz (Basses) und Matthias Bäuerlein (Drums).


SONNTAG

18.00 - 19:00

Sunday Morning Orchestra

Sunday Morning Orchestra Zwischen heiter und wolkig entsteht mit Kontrabass und Stimme - inspiriert von alten Haudegen und (un)bekannten Größen - ein charmantes Zweimenschorchester. Smooth tanzt eine Stimme um die holzigen Tiefen des Kontrabass. Mal luftig leicht, mal drückend warm, manchmal experimentell, immer lo-fi. „Da glaubt sich der Zuhörer in der tropischen Schwüle verrauchter Jazzkeller." (R. Kalb)

19.00 - 20:00

Nobutthefrog

Nobutthefrog sind drei Menschen, die andere mit ihrer Fröhlichkeit und Lebenslust anstecken wollen. Authentisch erzählen sie mit ihrer Musik von fernen Ländern, Abenteuern und kleinen Geschichten und regen den Zuhörer damit an zu träumen und zu genießen.

DENK GLOBAL – HANDEL LOKAL

Das Podium für eine grünes Nürnberg

Moderation: Frank Braun - Bluepingu e.V.

SAMSTAG

15.00 - 15:30

Verkehr nachhaltig

Lastenrad für alle – Thomas Ostrowski
Critical Mass – Fahrrad-Aktivistin: Valentina

15.30 – 16.00

Weltblick: Gemeinwohlökonomie

Gemeinwohlökonomie – Andreas Jenne
bettereco foundation e.V. – Hubert Rottner

16.00 – 16.30

Ernährung: Liebe geht durch den Magen

Stadtgarten – Xenia Mohr
Ernährungsrat, Essbare Stadt – Christoph Volkamer

16.30 – 17:00

Energie: Volle Power mit Natur

Naturstrom – Marcus Hiersemann
ikratos – Willi Harhammer

17:00 – 17.30

Unsere Stadt

Urban Lab, Stadt für alle – Basti Schnellbögl
N.ORT, Kulturhauptstädtla – Charlotte Haas


SONNTAG

14.30 – 15.00

Commons: Teilen macht glücklich!

Regionallotse von Bluepingu – Michael Steffen
LeihBu – André Lindert

15.00 – 15.30

Einfach.Jetzt.Machen

Fridays For Future Nürnberg – Fabi + Krabat
Volksbegehren Artenvielfalt – Markus Erlwein

15.30 – 16.00

Abfall – nein Danke!

ZeroWasteCity – Roland Mietke
Upzigle + Containern – Alex Cio

16.00 – 16.30

Kleidung: Das geht unter die Haut

YAR – Wanda Leuthe
HempAge – Robert Hertel

16.30 – 17:00

Mehrwert – Geldanlage mit Herz und Verstand

Oikocredit – Ines Pyko
Umweltbank – Dr. Carolin Holzmann


Denk global - handel lokal - Aktion

Anschließend an das Podium, und auch das ganze Wochenende über sammeln wir nachhaltigen Ideen & Lösungen. An der *make something* Station kann sich jeder einbringen und seinen Beitrag auf Plakate gestalten. Die Ergebnisse werden an Pavillons vom Urban Lab präsentiert. Es entsteht eine gemeinsame Vision für ein grünes Nürnberg.

*make something* Station

Diese Station wird das gesamte Wochenende zur Papier- und Textilgestaltung zur Verfügung stehen.
Wanda von YAR wartet mit Farbe, Stempeln, allen möglichen recycleten Materialien und ihrem breiten Wissen. Dort könnt ihr Plakate zu unserer „Denk global – handle lokal“– Aktion gestalten oder eure Klamotten mit Flecken oder kleinen Löchern oder auch ohne (bitte mitbringen!) aufhübschen… Um die Stempel- oder Schablonentechnik zu lernen kommt zu den entsprechenden Workshops.


Workshops + Aktionen

Sa. 12.00 – 14.00

Stempel selbst schneiden

je Kurs ca. 1h
9 Euro pro Person
am Stand von Herz im Sturm

12.00 – 20.00

Shirts gestalten

Shirts mitbringen (oder zum Selbstkostenpreis) und mit der Farbschleuder bunt gestalten.
am Stand von Plan International

12.00 – 20.00

Trampolin

Auf der Wiese

12.00 – 20.00

Springerle bemalen für jung und alt


am Stand von Art & Delikat

12.00 – 20.00

Holzschmuckgestalten aus einheimischen Edelhölzern

Ketten, Ringe, Ohrringe
am Stand von Samsara Schoene Dinge

12.00 – 20.00

kurzer Wasservortrag mit Wassertest


am Stand von Wassertankstelle e.V.

12.00 – 13.00

Einführung in die Technik der Henna Malerei mit traditionellen orientalischen Motiven

Treffpunkt 15 Minuten vor Beginn des Workshops
10 Euro pro Teilnehmer inkl. Materialkosten, zahlbar beim Workshop
Im Preis inbegriffen: Übungsblätter, Hennapaste + Spritze zum Auftragen der Motive
Anmeldung an krumpiegl@hotmail.com oder für Restplätze direkt
am Stand von Fouzia Henna Kunst

12.00 – 16.00

ColorYourLife with dk

Keramikmalen mit lebensmittelechten Glasuren
am Stand von Daniela Kluge

13.00 – 13.30

Stempeltechnik

Wanda von YAR zeigt Euch die Stempeltechnik um anschließend selbst aktiv zu werden.
an der *make something Station*

13.00 – 17.00

Beutel nähen

Wir nähen Beutel für die Sonntags Brötchen, den Gemüse Einkauf oder die SchlafKräuter aus dem Garten,
aus alten Lieblings T-Shirts oder sonstigen Lieblings Kleidungsstücken
– bitte Lieblingsteile zum umgestalten mitbringen!
am Stand von Lenz Schlaf Projekte

13.30 – 14.30

Qi Gong zum mitmachen auf der Wiese

mit Anja Rupp von Energie-Stärke

18.00 – 18.30

Schablonentechnik

Wanda von YAR zeigt Euch die Schablonentechnik um anschließend selbst aktiv zu werden.
an der *make something Station*

So. 12.00 – 16.00

Zeichnen lassen & selber zeichnen

Porträtzeichnen von Besuchern und Kopf-Zeichnen mit Kindern
mit Klemens Wuttke